Dr. Heidi Ungricht

Dr. Martin Brem

Dr. Heidi Ungricht
Dipl. Bau-Ing. ETH / SIA
Projektleiterin
heidi.ungricht@sgk.ch
+41 44 213 15 94

Spezialgebiete

  • Dauerhaftigkeit von Stahl- und Spannbetonbauwerken
  • Schädigungsmechanismen im (Stahl-)Beton
  • Materialtechnologische Überprüfung von Bauwerken
    (Zustandserfassung und-beurteilung, Prognosen für die Entwicklung)
  • Beurteilung der Gefährdung von Spannstählen durch Korrosion
  • Überwachung der Zustandsentwicklung
  • Beurteilung von Verfahren zur Instandsetzung und zum Schutz von Bauwerken
  • Prävention, Anforderungen beim Neubau

Zur Person

seit September 2017 Tätigkeit bei der Schweizerischen Gesellschaft für Korrosionsschutz
seit Januar 2014 ungricht merz GmbH / Ungricht Partner GmbH in Zürich (Geschäftsführerin): Materialtechnologische Überprüfungen, technische Beratungsmandate/Bauherrenunterstützung und Expertisen
2009 - 2013 Kanton Graubünden, Tiefbauamt, Abteilung Kunstbauten:
Leiterin Erhaltung Kunstbauten
2008 - 2009 infratest GmbH in Zürich (Geschäftsführerin):
Materialtechnologische Überprüfungen, technische Beratungsmandate/Bauherrenunterstützung, Expertisen
1995 - 2008 Technische Forschung und Beratung für Zement und Beton
(TFB Wildegg):
Angewandte Forschung, technische Beratung und Expertisen (Dauerhaftigkeit von Stahl- und Spannbetonbauwerken, Schulungstätigkeit) 
2002 - 2004 Dissertation am Institut für Baustoffe, Werkstoffchemie und Korrosion der ETH Zürich über Experimentelle und numerische Modellierung der Korrosion von Stahl im Beton, DISS. ETH Nr. 15758 
1990 - 1995 SKS Ingenieure AG, Zürich:
Leitende Projektierung und Ausführung von Stahlbeton-, Stahl- und Tiefbauten, Mitarbeit im Rahmen des Impulsprogramms IP Bau – Erhaltung und Erneuerung 
1992/93, 1995/96 Zürcher Hochschule Winterthur, Abteilung Bauingenieurwesen:
Lehrbeauftragte für Materialtechnologie 
1987 - 1990 Emch + Berger Zürich AG:
Projektierung und Ausführung von Stahlbeton- und Stahlbauten, Umbauten und Instandsetzungen 
1986 - 1987 Institut für Baustatik und Konstruktion (IBK), ETH Zürich:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. H. Bachmann 
1981 - 1985 Bauingenieurstudium an der ETH Zürich (Vertiefungsrichtungen Konstruktion und Materialtechnologie)